First Look

Ich liebe den First Look an der Hochzeit! Warum? Weil eine ganz besondere Atmosphäre dabei herrscht. Aber es ist euch überlassen, ob ihr euch vor der Trauung das erste Mal sehen wollt, ganz privat oder lieber in der Kirche oder an der Hochzeitszeremonie selbst. 

Was genau bedeutet First Look? Der First Look auf deiner Hochzeit ist der Moment, wenn ihr euch als Brautpaar das erste Mal seht. In den letzten Jahren ist es immer mehr Trend geworden, dass eben auch der Fotograf bei diesem Moment dabei ist. Tatsächlich entscheiden sich meine Paare sehr oft dafür. Einfach weil man einen aufregenden Moment schon mal weg hat und weil es ein sehr initimer Moment ist, bevor die große Party und der Trubel mit all den lieben Menschen und Verwandten losgeht. Denn ab da hat man selten einen Moment für sich alleine.

Nochmal zusammengefasst hier ein paar Vorteile:

  • Ihr habt nochmal einen privaten Moment für euch. Ohne hunderten von Augen, die euch dabei beobachten.
  • Wenn ihr euch bereits am Anfang eures Tages seht, hilft das vielleicht etwas Stress abzubauen und ihr seid an der Trauung selbst nicht so aufgeregt.
  • Der Weg zum Altar oder der Weg zum Trauredner vor ist immer noch ein besonderer Moment, weil eure Gäste haben die Braut ja vorher auch noch nicht gesehen.
  • Wenn ihr den First Look mit mir als Fotografin macht, können wir auch vorher die Fotos machen. Das entspannt euch am Tag selbst, weil die Fotos schon im Kasten sind und ihr euch auf eure Gäste konzentrieren könnt.  

Journal


KATEGORIEN



ÜBER MICH


Hi. Ich bin Sarah. Fotografin, Grafikdesignerin und Programmiererin. Kaffeetrinkerin, neugierig und immer auf der Suche nach Inspiration & Momenten. Aus meinen Erfahrungen habe ich ein paar Tipps und Tricks für euch gesammelt und hier zusammengetragen.

Mehr über mich verrate ich dir hier.